Liebe Tanzsportfreunde, wie wohl schon viele von Euch insgeheim befürchtet haben, wird sich die Wiederaufnahme des Tanzschulbetriebes noch weiter hinauszögern.  Der Lockdown wurde erst mal bis zum 07.03.2021 verlängert.

Für Lockerungen in Kultur, Sport in Gruppen, Freizeit und Gastronomie wollen Bund und Länder eine sichere und gerechte Öffnungsstrategie weiterentwickeln. Darüber wollen sie bei einem Treffen am 03.März 2021 beraten.

Wir, als Tanzschule Fenselau, stehen seit über 20 Jahren für Lebensfreude, Geselligkeit, menschliche Nähe und einem gutenUnterricht – all die Dinge, auf die wir zur Zeit leider verzichten müssen. In dieser jetzigen Situation wird erst einmal deutlich, welches kostbare Gut, „Tanz und Gesellschaft“ist.

Wir waren in diesem 2. Lockdown auch nicht untätig und haben die Tanzschule ein wenig verschönert. Das Parkett wurde von uns gründlich bearbeitet und die Tanzfläche und die Umrandung glänzen jetzt wie ein Spiegel. Ihr werdet bei Öffnung mit einem ganz neuen Tanzgefühl über das Parkett gleiten. Auch unsere abgeklebten Stolperstellen wurden durch neue Leisten ersetzt.Wir sind ganz sicher, das wir bald gemeinsam das Gefühl der Bewegung und Begegnung wieder miteinander teilen dürfen.

Es ist so schön zu sehen, wie Ihr mit uns diesen Weg geht und wir in dieser schwierigen Zeit nicht alleine sind. Wir sind sehr glücklich, das Ihr uns finanziell helft durchzuhalten um diese außergewöhnlichen Umstände zu überstehen. Noch nie haben wir soviel Liebe, Solidarität, Verständnis, Loyalität und Güte erfahren dürfen. Dafür möchten wir Euch aus tiefstem Herzen „Danke“ sagen. Bitte, lasst uns alle noch ein wenig durchhalten! Wir möchten wieder mit Euch Tanzen und viele schöne Momente erleben.

Auf ein baldiges Wiedersehen
Liebe Grüße von dem gesamten Team der Tanzschule Fenselau